ElfenGlas Glasschmuck & Silber - Glas, Schmuck, Fusing, Fusingglas, Glasfusing, Mode, Modeschmuck, Silberschmuck
Fragen

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Was ist Glasfusing?
Glasfusing ist eine Technik, bei der mittels spezieller Hochtemperatur-Öfen Glas geformt, gebogen und/oder verschmolzen (nicht geschmolzen) wird. Siehe auch
www.fusing-technik.de.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Wo finde ich alles Nötige für den Anfang?
In der Facebook Fusing-Gruppe können Sie sich u.a. daüber mit Gleichgesinnten austauschen.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Was ist beim Glas der Ausdehnungskoefizient (AK)?
Zum Fusen wird spezielles Fusing-Glas verwendet.
Der AK ist ein physikalischer Bestimmungswert, der sich daraus ergibt, wie sich ein bestimmtes Glas beim Erhitzen ausdehnt und beim Abkühlen wieder zusammenzieht.
Ausgedrückt wird dieser Koeffizient durch eine Zahl (93; 96 etc.) Gläser mit verschiedenen AKs können nicht zusammen verarbeitet werden.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Kann man Altglas (Fensterscheiben, Flaschen) zum Fusen verwenden?
Bedingt. Alle Gläser deren Herkunft man nicht kennt, haben verschiedene physikalische Eigenschaften. Dies bedingt unterschiedliche AKs. Beim Abkühlen nach dem Verschmelzen reißt das Glas aufgrund unterschiedlicher Schrumpfung. Die Kompatibilitäten müsste also vorher erst zeitaufwendig ausgetestet werden.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Kann man Glas vom Glaser zum Fusen verwenden?
Bedingt. Der Glaser verwendet meist so genanntes Float-Glas. Er kann aber mit seiner Fachkenntnis bei der Auswahl behilflich sein. Trotzdem muss vorher die Kompatibilität ausgetestet werden. Gleiches gilt für Tiffany-Glas.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Warum wird zum Fusen spezielles Glas verwendet?
Nicht nur spezielles Fusing-Glas, sondern am besten auch Glas eines Herstellers und eines Ausdehnungskoeffizienten. Nur so sind einwandfreie Ergebnisse gewährleistet.
Über die physikalischen Gründe gibt die einschlägige Fachliteratur Auskunft.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Was mache ich mit meinen missglückten Werkstücken?
Oft entstehen wunderbar neue Kreationen aus vermeintlich missglückten Arbeiten.  Lassen Sie den Zufall mitspielen und probieren Sie folgendes: Erneut Stringer, Krösel etc. auflegen oder Ecken ausbrechen um die Form des Werkstücks zu verändern und interessanter zu gestalten und nochmals fusen.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Was ist der Unterschied von einem Fusing-Ofen zu einem Keramik-Brennofen?
Fusing-Öfen sind von oben zu öffnen. Der Brennraum ist frei zugänglich und Werkstücke (Schmuck, Schalen, Lampenschirme etc.) können im kalten Brennraum arrangiert und gestaltet werden. Dies ist die übliche Arbeitsweise in der Fusing-Technik.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Was ist eine Rampe?
Die Art, wie die Temperatur im Ofen beim Fusen gesteuert wird, ergibt als Grafik ein Bild, das an eine Rampe (Treppe) erinnert. Bei kleinen Brennöfen wird dieser Prozess nicht mittels Computer gesteuert, sondern händisch mit dem Temperatur-Regler unter Beobachtung der Temperatur-Anzeige. Die Abkühlung erfolgt durch gezieltes Anheben und Auflegen des Deckels

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Wann ist der Fusing-Prozess beendet?
Nachdem sich der Ofen und die Werkstücke vollständig abgekühlt haben. Das dauert bei kleinen Öfen ca. 3-4 Stunden, anderenfalls kommt es zu Spannungen und Brüchen im Glas.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Was bedeutet Tack Fuse?
Haftverschmelzung. Alle Lagen des Werkstücks sind gerade so verschmolzen, dass sie eine dauerhafte Verbindung eingehen. Die Kanten sind etwas gerundet und die Oberflächen glänzen.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Was bezeichnet man als Full Fuse?
Full Fuse = Komplettverschmelzung. Alle Lagen sind vollkommen miteinander verschmolzen und haben eine hoch glänzende Oberfläche, die leicht gewölbt ist.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Was ist Fire Polish?
Fire Polish = Heißpolitur. Ist ein erneutes Fusen, nachdem ein bereits gefustes Werkstück, kalt nochmals mechanisch nachbearbeitet wurde, z.B. durch Teilen, Zersägen oder Schleifen, um dem Werkstück wieder eine perfekte Form und Oberfläche zu geben.

ElflenGlas® Fusing-Kurse Glasschmuck und Glasschalen 

Wie kann ich mein Wissen über das Fusen vertiefen und erweitern?
Ich haben Ihnen eine Liste mit Liste mit Fachliteratur zusammengestellt.
In der Facebook Fusing-Gruppe können Sie sich mit Gleichgesinnten austauschen.
Wissenswertes zum Werkstoff Glas erhalten Sie auch in diesem Wiki.



[Home] [Übersicht] [Werkstücke 1] [Werkstücke 2] [Werkstücke 3] [Werkstücke 4] [Profi-Arbeiten 1] [Profi-Arbeiten 2] [Profi-Arbeiten 3] [Profi-Arbeiten 4] [Profi-Arbeiten 5] [Online-Kurs] [Fachbücher] [Fragen] [Impressum]